Kategorien

Archiv

Ausstellung „Deutsche Filmarchitektur“1918–1933 im Museum für Architekturzeichnung

In der Weimarer Republik erlebte die Filmindustrie eine rasante Entwicklung:Neben der 1917 zunächst als Bild- und Filmamt (BUFA) gegründeten UFA (Universum-Film Aktiengesellschaft) gehörte die 1916 entstandene Deutsche Lichtbild-Gesellschaft (DLG bzw. Deulig) – beide zu Propagandazwecken ins Leben gerufen – zu den Marktführern der Branche. Neue Lichtspielhäuser schossen wie Pilze aus dem Boden,ihre Zahl […]

ALLe feiern !

am Freitag,den 24. Mai 2019

15 –18 Uhr

zum Fest der NachbarInnen im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

Wir wollen gemeinsam essen,plaudern und feiern.

The „Bruin Brothers“spielen Oldtime Music,

„König Unsichtbar“mit Lorenz Huber und

„Ishvary Dynasty“- Indische Tänze zum Mitmachen.

Kindertanzgruppe aus der GUK Strassburger 56

Gesichter lustig bemalen,Kollektive Malerei,Geschichten […]

Extinction Rebellion im Platzhaus

Bei manchen von euch hat es sich bereits herumgesprochen,dass die Gruppe Extinction Rebellion an einem Tag der Woche im Platzhaus tagt. Was es mit dieser Bewegung auf sich hat,sagen wir hier.

Was bedeutet Extinction Rebellion? Der englische Begriff Extinction Rebellion. abgekürzt XR,heißt auf deutsch etwa Rebellion gegen die Ausrottung oder Rebellion gegen […]

Nächstes Choriner Straßenfest wird am 24. August 2019 gefeiert

Liebe Freunde des Choriner Straßenfestes,das diesjährige Straßenfest soll voraussichtlich am Samstag,den 24.8.2019 stattfinden.

Das ist drei Wochen nach den Sommerferien,die meisten sind hoffentlich aus dem Sommerurlaub zurück und das Wetter ist uns noch hold- so der Plan.

Bis dahin ist natürlich wieder viel zu tun. Höchste Zeit für das erste Vorbereitungstreffen!

Hierzu […]

Drei Bäume auf dem Teutoburger Platz verdurstet

Jetzt,wo die Bäume wieder grün werden,zeigen sich die verheerenden Schäden des vergangenen Dürrejahrs. Auf dem Teute hat es mindestens drei kapitale Bäume erwischt. Eine schon ältere Birke steht auf der Westseite des Platzes hinter einer Sitznische etwa in Höhe der Templiner Straße 10. Eine weitere tote Birke steht vierzig Meter südlich davon,ungefähr […]

Mehr Plastik auf dem Teutoburger Platz

Viele kleine und kleinste Plastikschnipsel wurden in den vergangenen Tagen unter einer blühenden Zierkirsche und unter den Haselnusssträuchern verstreut. Die unterschiedlichen großen Schnipsel in allen Farben sind aus solider Folie geschreddert,die bleiben locker die nächsten 100 Jahre kaum verändert im Boden.

Plastik auf dem Teutoburger Platz

Wenn man in Forschermanier ein zwanzig mal zwanzig Zentimeter großes Quadrat irgendwo auf dem Teutoburger Platz absteckt und danach untersucht,was man alles im Gras und in den ersten zwei Zentimetern Mutterboden findet,kann man nachdenklich werden. Da sind nicht nur haufenweise Kippen,Glasscherben,Bierdeckel zu entdecken,sondern auch jede Menge Plastik:Jointtütchen,Abbruchreste von […]

Museum für Architekturzeichnung:„SIZA –UNGESEHENES &UNBEKANNTES“

Álvaro Siza gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Architekten und wurde 1992 mit dem Pritzker-Architekturpreis für sein Lebenswerk geehrt. Neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen erhielt er auf der Architekturbiennale in Venedig 2002 und 2012 den Goldenen Löwen. Die aktuelle Ausstellung im Museum für Architekturzeichnung gewährt einen intimen Einblick in das Werk Sizas,illustriert durch seine Zeichnungen,welche […]

Glück kennt keine Behinderung

Fotoausstellung von Jenny Klestil

19. Januar bis 5. März 2019

Montag bis Freitag von 10-18 Uhr

Vernissage:18. Januar 2019 um 18 Uhr

mit Live-Fotoshooting für Menschen mit Down-Syndrom und anderen Beeinträchtigungen (Beitrag 30 €)

im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz / Fehrbellinerstr. 92 / 10119 Berlin

Wir freuen uns auf kleine und große Leute.

Silvester 2018:Feuer,Suppe &Glühwein vor dem Platzhaus

Am frühen Silvesterabend ab 16:00 Uhr wird vor dem Platzhaus ein kleines Feuerchen entfacht und fleischfreie Suppe gekocht. Wer dazu eine Wurst haben möchte,kann einfach ein paar Knackwürste mitbringen,die wir dann im Haus erhitzen. Dazu schenken wir Glühwein aus und stoßen später mit euch auf das neue Jahr an. Alle sind eingeladen! Die […]

Kindertrödel im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

Am Sonntag,den 11. November 2018 von 11 bis 15 Uhr findet ein Indoor / Kindertrödel im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz statt.

Spielzeug,Bücher,Baby und Kinderbekleidung und vieles mehr…..können ge und verkauft werden.

Tische zu 10 € oder 5 € / Vergabe nur mit Anmeldung !

unter:stadtteilzentrum@pfefferwerk.de oder 030.443 71 78

Um […]

Hey du,hier haben wir eine einmalige Chance für Dich!

Die KvU sucht eine*n Sozialarbeiter*in,ab 01.04.2019. Engagier dich in diesem wunderbar chaotischen Projekt,dass bereits seit 30 Jahren einen Freiraum für Querdenker*innen und -außen bietet! Dich erwarten flexible Arbeitszeiten,ein buntes anarchistisches Umfeld und basisdemokratische Strukturen. (Der Weg ist das Ziel!) Deine Arbeitszeit wäre ca. 30 h die Woche. Die KvU ist nicht nur […]

Museum für Architekturzeichnung:Ausstellung „Hans Poelzig. Projekte für Berlin“

Mit der Ausstellung Hans Poelzig. Projekte für Berlin stellt das Museum für Architekturzeichnung in Kooperation mit dem Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin das Werk eines Architekten vor,der neben Walter Gropius,Bruno Taut,Mies van der Rohe und Peter Behrens zweifelsfrei zu den bekanntesten deutschen Baumeistern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gehört.

Das Œuvre […]

Wir Bleiben Alle! – Gemeinsam gegen #Mietenwahnsinn

Der Prenzlauer Berg steht wie kaum ein anderer Sozialraum in Europa exemplarisch für einen Prozess,der mittlerweile unter dem Namen „Gentrifizierung“ allgemein bekannt ist. Konkret heißt das für uns,die wir hier zuhause sind,dass wir unsere liebgewonnenen Nachbar*innen,Freund*innen,Kneipen und Läden verlieren,Mietkostensteigerungen unsere Existenz bedrohen und neue Eigentümer*innen uns das Dach […]

Einladung zum Arbeitseinsatz am kommenden Sonnabend

Lust auf einen sonnigen Maitag mit viel Sonne und Wärme? Dann streiche dir den Sonnabend,26. Mai 2018 im Kalender an und komme rechtzeitig um zehn Uhr ins Platzhaus. Dort gibt es wie immer das reichhaltige Frühstück für alle. Eine Stunde später holen wir die Gartengeräte aus dem Dach und beginnen mit dem Arbeitseinsatz. Hat […]