Esther Glück @ »LINIE UND RAUM« – 4-teilige Gesprächsreihe im »KunstSalon« am 12. Juli 2024, 19:00 Uhr

Veröffentlicht von

Die diesjährige Gesprächsreihe des KunstSalons steht unter dem Motto:

»LINIE UND RAUM«.

Als zweite Künstlerin haben wir ESTHER GLÜCK zu Gast.

Esther Glück präsentiert eine Welt der filigranen Wunderdinge. Wie elegant das Kniegelenk einer Schnake, wie komplex ein Staubkrümel, wie würdevoll die Gräser am Wegrand! 

Die Künstlerin erforscht in ihren Papierschnitten ungewöhnliche Perspektiven, sowohl auf Körper als auch auf Stadt- und Landschaftsräume. Die erstaunliche Struktur der Wirbelsäule, ein Fuß, Hände. Sie schneidet mit dem Skalpell. 

1973 geboren, studierte sie an der Fachhochschule für Angewandte Kunst Schneeberg Holzgestaltung, anschließend an der Bauhaus-Universität Weimar Freie Kunst. Seit 2002 lebt und arbeitet sie in Berlin. Vertreten wird sie durch die Wichtendahl Galerie Berlin.

Im KunstSalon 17 sprechen wir über die besten Skalpelle und Papiersorten, über Licht und Schatten als Akteur:innen, sowie über Sicht- und Sehweisen.

http://www.esther-glueck.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert