Archiv

2. Mai Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen. „Wir haben Zeit“ – 13:00 (pünktlich) Demo am Senefelder Platz

Parteien von Links bis Rechts wollen die Arbeitslosigkeit bekämpfen. Aber eigentlich werden die Arbeitslosen bekämpft. Weniger sollen sie haben,für unbezahlte Arbeit zur Verfügung stehen. Und wer Arbeit hat,der soll natürlich auch mit weniger auskommen. Alle haben das gleiche Problem:zu geringes Einkommen. Trotzdem versucht man die Menschen zu spalten,in Arbeitende und Arbeitslose. […]

Walpurgisnacht:Demo durch den Teute-Kiez

Lang,lang ist’s her,als die Walpurigsnacht im Prenzlauer Berg schwerwiegende Wellen schlug. In den letzten Jahren,als am Kollwitzplatz schon lange die letzte Ruhe eingekehrt war,gab es dann immer massivere Strategien,Feiern im Mauerpark bereits im Keim zu ersticken. In diesem Jahr soll es dagegen am 30. April eine Demo durch P-Berg geben,[…]

Die schönste aller Jahreszeiten…

Lottumstraße in voller Blüte (Klicken = größer!)

…ist gerade eindeutig in der Lottumstraße zu erleben. Die japanischen Kirschbäume stehen in voller Blüte und verströmen einen Duft,der nicht nur Bienen entzückt…!

Kein Wunder,dass die Lottumstraße zu den schönsten und wichtigsten Straßen Berlins gehört 😉

…und wer schickt jetzt Fotos von den toll zweifarbigen […]

Grober Unfug in der Nachbarschaft

Seit gut einem halben Jahr sind wir in der Torstrasse 75 und damit Eure neuen Nachbarn. Hier finden glücklicher Weise auch wieder Anwohner zu uns,was an unserem alten Standort in der Weinmeisterstrasse leider irgendwann nicht mehr der Fall war…Obwohl wir ja nur wenige hundert Meter weg gezogen sind,ist die Atmosphäre eine angenehm […]

Mach mit beim Frühjahrsputz für Stolpersteine am 17.4.

Liebe Kiezbewohner/innen,

wir möchten euch auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem gemeinsamen Frühjahrsputz für Stolpersteine einladen! Er führt uns durch den südlichen Prenzlauer Berg und angrenzende Straßen –eine andere Route als letztes Jahr! –und wir putzen nicht nur gemeinsam die Steine,sondern erfahren auch etwas über die Menschen,denen sie gewidmet […]