Support your local Kiezladen

Heute: Bücher

Erst hieß es, der Buchladen am Rosenthaler Platz, er schließt und ist weg: Starick. Jetzt hat er – kleiner – wieder eröffnet, im Weinbergsweg und zwar unter neuem Namen: Heinrich-Heine-Buchhandlung. Ob das nun eher ein Bekenntnis zu den Klassikern oder zur U8 sein soll, wer weiß das schon…

Die Verkäuferin hinterm Tresen [...]

Arbeitseinsatz im Juni

Foto: Bena

Neuer Mietspiegel: Senats-Taktik nach hinten losgegangen

Seit Monaten sind steigende Mieten, vor allem für Wohnungen in der Innenstadt, ein heißes Thema in Berlin. Die Kritik und Forderungen nach einem Eingreifen des Senats häufen sich. Seit einer Weile ist sogar eine Kampagne “Steigende Mieten stoppen” in Planung, die kürzlich mit einem eigenen Blog an die Öffentlichkeit getreten ist.

Nun hat die [...]

Linke Szene macht mobil

Unruhe in der Rosenthaler Vorstadt: Die Bewohner des Hausprojekts in der Brunnenstrasse 183 teilen mit, das ihnen Ende Mai Räumungsbescheide zugestellt worden sind.

Die Frist läuft am 18. Juni ab. Lange Verhandlungen zwischen Senat, Bezirk und dem Eigentümer des Gebäudes waren im Winter gescheitert. Zufall oder nicht: Vom 6. bis zum 21. Juni hat die [...]

Choriner wird zur Fahrradstraße

Erst seit 1997 ist die Einrichtung von Fahrradstraßen möglich. In Berlin hat es ein paar Jahre gedauert bis die ersten Fahrradstraßen eingerichtet wurden. Mittlerweile gibt es aber eine ganze Reihe, wie z.B. die Linienstraße in Mitte, die Bergmannstraße in Kreuzberg oder die Norweger Straße in Pankow. Demnächst soll auch die Choriner Straße als Fahrradstraße ausgewiesen [...]

Zionskirch Ecke Choriner

Reisebusse voll mit Touristen, so etwas sieht man mittlerweile häufiger im Kiez. Sie rollen die Kastanienallee hinunter, schlängeln sich durch die Zionskirchstraße, winden sich um spitze Kurven und schwenken rund um den Teutoburger Platz aus. Fotostopps oder Pausen sind für gewöhnlich hier nicht geplant, meist verschwinden die Busse über die Fehrbelliner Straße, biegen nach rechts [...]