Archiv

Choriner Straßenfest am 10. August 2013

Hallo liebe Nachbarinnen und Nachbarn,hier nochmal die kleine Erinnerung,daß sich die Vorbereitungsgruppe Choriner Strassenfest wieder am nächsten Donnerstag,den 30.05. um 20:00 im „walden“,Choriner Strasse 35,trifft. Wer Anregungen oder Fragen hat oder gern mithelfen möchte,ist herzlich eingeladen.

Es kommen so langsam einige künstlerische Beiträge zusammen,aus denen wir demnächst eine […]

Leila feiert den 1. Geburtstag

Herzliche Einladung zu Leilas 1. Geburtstag!

Den ersten Geburtstag feiern wir Leila mit dem Motto „Das Gute leben“. Wir wollen ein gutes Leben,eine gute Wirtschaft und gute Gesellschaft. So einfach ist das. Mit Leila fairändern wir die Art und Weise unseres Verbrauchs und wollen einen Impuls geben für einen besseren Wohlstand,der auf Teilen […]

Panzerkreuzer Potemkin mit Livebegleitung von ALP

SCHWARZ vs. WEISS || ALT vs. NEU || EISENSTEIN vs. ALP|| AUFSTAND vs. MEUTEREI

angewidert von einem scheußlichen geruch unterbrechen am morgen des 27. juni 1905 die matrosen der „panzerkreuzer potemkin“ ihre decksarbeiten. hier liegt mehr in der luft,als nur der gestank fauligen fleisches.

„holt euch selbst gewehre und munition“,wurde geschrien,„ wir […]

Linienstraszenfest 2013

Liebes Umfeld,es ist schon wieder soweit:Euer beliebtes Ramsch- und Rumpelhausprojekt in der Linienstrasze darf sich eines weiteren Jahres seines Bestehens ruehmen,und das nun bereits zum 23. mal! Auszer auf die ueblichen und tapfer ausgesessenen Widrigkeiten koennen wir vor allem auf ein Jahr ueberwaeltigender Solidaritaet zurueckblicken,die uns viel Mut und Kraft gegeben […]

Fußballspiel:FC Komet vs. Schule am Teute

5:2 stand es am Ende für die Teute Schule,es war bis zum Schluss ein spannendes Spiele. Die Kometen und die Schüler der Grundschule am Teutoburger Platz haben tapfer gekämpft. Hier ein paar Fotos von dem Spiel.

[…]

Eröffnung des Museums für Architekturzeichnung

In den nächsten Tagen wird das Museum für Architekturzeichnung in der Christinenstraße 18 a eröffnet. Eigentümer des privaten Museums ist die Tchoban Foundation des in Berlin und Moskau lebenden und arbeitenden Architekten Sergei Tchoban. Die erst 2009 gegründete Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht,den talentierten Architektennachwuchs in der klassischen Ausbildung des Zeichnens zu […]

Ai Weiwei auf den Pfefferberg?

Unter dem Pfefferberg befindet sich ein 2 600 Quadratmeter großer Keller auf verschiedene Etagen,der früher als Lager der Brauerei Pfeffer genutzt wurde. Jahrzehntelang wurde dieser Keller nicht verwendet,stand teilweise unter Wasser. Nach einer langwierigen Sanierung und Trockenlegung war der Keller für viele Verwendungszwecke im Gespräch. Mal war ein Lichtmuseum geplant,dann wieder ein […]

Veranstaltungen zur Arbeit mit Stolpersteinen

Samstag,den 25.05. von 10-17 Uhr Schreibwerkstatt:Biografien zu verlegten Stolpersteinen schreiben Gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Berliner Stolpersteine (www.stolpersteine-berlin.de) laden wir alle Stolperstein-Pat/innen und Interessierten zu einem eintägigen Workshop ein,in welchem es um das Verfassen von Biografien zu verlegten oder zukünftig zu verlegenden Stolpersteinen gehen wird.

Die Inschriften auf einem Stolperstein verdeutlichen mit den […]

Theateraufführung „Emil und die Detektive“in der Grundschule am Teutoburger Platz

Am Freitag,dem 24. Mai 2013 und am Mittwoch,dem 29. Mai 2013 können Theaterfreunde die Wiederaufführung des Stücks „Emil und die Detektive“von Erick Kästner im Mehrzweckraum der Grundschule am Teutoburger Platz erleben. Es spielt die Theater AG der Klasse 5+6.

„Emil und die Detektive“von Erich Kästner Zeit:Freitag 24.5. 2013 um 18 […]

Konfirmation am Platzhaus

konfi adina

Wer nicht konfirmiert ist,ehe er konfirmiert wird,der wird nicht konfirmiert,wenn er konfirmiert wird. (Pastor Harms)

Das Hausprojekt Linie 206 feiert Geburtstag

Ein paar Infos zur Linie 206. Seit der Besetzung 1990 gibt es in der Linienstraße 206 ein lebendiges,politisches Wohnprojekt,die Linie 206. In den vergangenen 22 Jahren gab es immer mal neue Eigentümer_innen,die versuchten,mit dem Haus Profit zu machen. Frank Wadler und Bernd-Ullrich Lippert haben das Haus 2010 gekauft und versuchen nun,[…]

Rückblick auf den ersten Mai

Der erste Mai liegt schon länger zurück,dennoch wollen wir zwei/drei schöne Fotos vom Angrillen und Musikmachen auf dem Platz posten.

Weitere Fotos nach dem Klick.

[…]

Die KOMETEN werden zehn Jahre jung

schüli

Der Schülerladen KOMET e.V. ist eine Elterninitiative zur Nachmittagsbetreuung von Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Teutoburger Platz. Hier werden seit zehn Jahren 30 Schülerinnen und Schüler gegenüber von der Schule in einer Ladenwohnung von drei bis vier Erziehern in einer familiären Atmosphäre nachmittags betreut.

Schwaben,find ick jut

Von Ahne

Heiß her geht es zur Zeit ja mal wieder um die so genannte Schwabenfeindlichkeit der Berliner. Jemand hat in der Nähe der Synagoge in der Rykestraße “Kauft nicht beim Schwab’n” an eine Hauswand geschrieben und seit Monaten soll angeblich ein Flugblatt kursieren,wo die Separierung von Schwaben (unter anderem) im Prenzlauer Berg gefordert […]