Archiv

Fortschreitender Verfall der Christinenstraße 17

Das seit langer Zeit leerstehende Haus Christinenstraße 17 verfällt zusehends. Durch ein undichtes Dach dringt immer mehr Wasser in das Gebäude,die Fassade ist bereits bis in den ersten Stock durchnässt. Der Frost in der vergangenen Woche hat nun ganze Arbeit verrichtet und viele durchfeuchtete Ritzen gesprengt. Seit dem Tauwetter fallen bis zu ziegelsteingroße Fassadenelemente auf den Bürgersteig. Gestern wurde ein älteres Paar von einem herabfallenden Stück Putz beinah getroffen und floh panisch auf die Parkseite der Straße.

1 Kommentar zu Fortschreitender Verfall der Christinenstraße 17

  • tobias

    Und hier eine Antwort auf den jahrelangen Leerstand der Christinenstr. 17 und 16,sowie zahlreiche Verweise auf das aktuelle Modernisierungsprojekt.

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>