Die Nachbarschaft enträsteln

Wollte ich eigentlich mit nem Bekannten spazieren gehen, doch er hatte seine Kippen vergessen und ging nochmal hoch in die Wohnung. Stand ich also rum Zehdenicker Ecke Choriner, diesem namenlosen Platz mit den schilderbewaldeten Dreiecksinseln, wo ich schon tausende Mal langgekommen war, und schaute die Wand an.

Das war mir vorher nie aufgefallen: Matjes [...]

Support your local Kiezladen

Heute: Bücher

Erst hieß es, der Buchladen am Rosenthaler Platz, er schließt und ist weg: Starick. Jetzt hat er – kleiner – wieder eröffnet, im Weinbergsweg und zwar unter neuem Namen: Heinrich-Heine-Buchhandlung. Ob das nun eher ein Bekenntnis zu den Klassikern oder zur U8 sein soll, wer weiß das schon…

Die Verkäuferin hinterm Tresen [...]