Die wahren Hintergründe hinter den Abrissen…

…in der Linienstraße 216/217, nun aufgedeckt vom Club der polnischen Versager:

Der Bergbau-Ingenieur Bedrzych Smetana berichtet, warum er die alten Gemäuer abtragen ließ und wofür die wertvollen Steine gebraucht werden. Nebenbei gibt es etwas Nachhilfe in Berlinischer Heimatgeschichte.

[...]

Linke Szene macht mobil

Unruhe in der Rosenthaler Vorstadt: Die Bewohner des Hausprojekts in der Brunnenstrasse 183 teilen mit, das ihnen Ende Mai Räumungsbescheide zugestellt worden sind.

Die Frist läuft am 18. Juni ab. Lange Verhandlungen zwischen Senat, Bezirk und dem Eigentümer des Gebäudes waren im Winter gescheitert. Zufall oder nicht: Vom 6. bis zum 21. Juni hat die [...]

Abriss – provisionsfrei!

Vor einigen Monaten waren die Bagger an der Linienstraße 218/219 angerückt und hatten das Grundstück beräumt. Dort, wo 2005 noch der “Trendsport” Minigolf ausgerufen worden war und ein Jahr später das hippe Herumhängen in alten Campingwagen (“Trailerpark“), wird nun ein Bauprojekt angekündigt, das den Kiez wohl mehr als einen Sommer lang beschäftigen wird – auch [...]