Warten auf den Sturm…

…heißt es in der Brunnenstraße 183. Einerseits hat die Berliner Polizei diese Woche bereits mehrfach beteuert, es werde “am 18., am 19., oder zeitnah um diese Tage herum” nicht geräumt. Als Grund wird eine aufschiebende Klage eines 81jährigen Hausbewohners genannt.

Doch erstens mögen die BewohnerInnen dieser Nachricht nicht trauen, zumal sie in keiner Weise [...]

Umsonstladen: Letzte Hoffnung Nußbaum?

Fast drei Jahre ist es her, dass der Regierende Wowereit auf einer Tour durch die Brunnenstraße am Umsonstladen halt machte, sich dort auf der UnterstützerInnenliste eintrug und dem Ladenkollektiv “viel Glück im Kampf um den Erhalt” wünschte.

Als hohle Phrasen stellte dies sich spätestens heraus, als der Berliner Senat im letzten Jahr die Chance hatte, [...]

Linie206 bittet zum Tanz

Soli-Party der Linie206 am Freitag ab 22 Uhr im Subversiv (Brunnenstr 7, 2.HH)

Nicht ganz im Teute-Kiez, aber nah bei, liegt das Hausprojekt Linienstraße 206, geradezu umzingelt von lärmenden Baustellen. Als ob das nicht schon nervig genug wäre, droht ein frisch gebackener neuer Eigentümer mit dem Rauswurf der Bewohner_innen. Mündlich hatte er bereits angekündigt, Eigenbedarf [...]