Archiv

Filme und Musik heute im Mauerpark…

Kiezcorner statt Stonehenge

20. Sept. 2009 Kiezcorner im Mauerpark Gegen die Mauerparkbebauung &Sozialkahlschlag ab 20 Uhr Openair-Kino:Filme über Gentrifizierung und Mieterhöhung. ab 21 Uhr Live-HipHop mit Jenz Steiner

…das klingt nicht nach sooo einem ungewöhnlichen Wochenende im Mauerpark,ist es aber trotzdem:Es geht nämlich gleich um zwei drängende Themen für […]

Neuer Mietspiegel:Senats-Taktik nach hinten losgegangen

Seit Monaten sind steigende Mieten,vor allem für Wohnungen in der Innenstadt,ein heißes Thema in Berlin. Die Kritik und Forderungen nach einem Eingreifen des Senats häufen sich. Seit einer Weile ist sogar eine Kampagne „Steigende Mieten stoppen“in Planung,die kürzlich mit einem eigenen Blog an die Öffentlichkeit getreten ist.

Nun hat die […]

Linke Szene macht mobil

Unruhe in der Rosenthaler Vorstadt:Die Bewohner des Hausprojekts in der Brunnenstrasse 183 teilen mit,das ihnen Ende Mai Räumungsbescheide zugestellt worden sind.

Die Frist läuft am 18. Juni ab. Lange Verhandlungen zwischen Senat,Bezirk und dem Eigentümer des Gebäudes waren im Winter gescheitert. Zufall oder nicht:Vom 6. bis zum 21. Juni hat die […]

Aus Stellung_nahmen oder Stellung_skriegen?

Ungewohnt kritische Kommentare erntete eine Ausstellung über das Sanierungsgebiet Kollwitzplatz,die am 23. März mit Reden von Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer und Baustadtrat Michail Nelken im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner eröffnet worden ist. Sie berichtete –ganz planungsbegeisterte Planerin –überschwänglich von der Rettung und Modernisierung der Bausubstanz,er merkte an,dass das Sanierungsziel,die […]