Kategorien

Archiv

Radiofeature Brunnenviertel / Marthashof

Am Dienstag,03.03.2009 um 19:15 Uhr strahlt der Deutschlandfunk ein Radiofeature von Anselm Weidner zum „sozialen Äquator“Bernauer Straße aus. In der Ankündigung heißt es:

„Im Brunnenviertel auf der früheren Westseite im Wedding geht die Angst um,ob das Geld für eine warme Mahlzeit am Tag reicht,ob die Miete im nächsten Monat bezahlt werden […]

L40

Ein ungewöhnliches Haus des Architekten Roger Bundschuh und der Künstlerin Cosima von Bonin entsteht zur Zeit direkt neben dem nördlichen Ausgang des U-Bahnhofs Rosa-Luxemburg-Platz. Auf einem dreieckigen 450 qm großen Grundstück zwischen Torstrasse,Rosa-Luxemburg-Strasse und Linienstrasse in Berlin-Mitte wird ein Wohn –und Geschäftshaus gebaut,das wirkt wie ein moderner Museumsbau. Ein Beitrag zur klassischen […]

Warum Silvio Berlusconi den d-c-fix-Laden kaputt machen will

Bei der Recherche für eine Übersichtskarte von Bauprojekten in Berlin bin ich auf ein Neubau-Projekt am Weinbergspark gestoßen:Das Architekturbüro Thomas von Thaden wirbt u.a. mit einem Entwurf für die Invalidenstraße 1,also gleich Ecke Brunnenstraße.

Moment mal,da steht doch noch was:

Hatte auch mal fünf Etagen,das Haus

Genau,der urige d-c-fix-Laden,[…]

Kaisers nur noch für gehobenes Publikum

Vorhin musste ich mit Erschrecken feststellen,dass Kaisers,unsere eigentlich doch beliebte Kiez-Kaufhalle,es ernst meint. Und mich nun wohl als Kunden verliert. Aber ich beginne besser von vorne:

Gerade erst war der gute alte Schuppen Fehrbelliner Ecke Templiner mit viel Aufwand ordentlich aufgeschickert und technisch aufgerüstet worden. Glänzt und glitzert jetzt an allen […]

Noch mehr Luxus-Wohnen in der Zehdenicker

Weit weniger spektakulär als die hochpreisigen Wohnbauvorhaben der „Fehrbelliner“oder „Choriner Höfe“scheint ein etwas kleineres Projekt im Kiez anzulaufen:Die Bühnenwerkstatt der Komischen Oper in der Zehdenicker Straße ist vor einigen Monaten offenbar vom Berliner Liegenschaftsfonds verkauft worden.

In der Berliner Morgenpost vom 10.Oktober war jetzt zu lesen:

Die ehemalige Bühnenwerkstatt an der Zehdenicker […]

aktuelle Presseschau

Ein paar spannende und nett zu lesende Zeitungsartikel über Vorkommnisse in unseren Nachbarkiezen gab es in den letzten Tagen zu finden.

Ulrike Steglich schreibt einerseits in der taz über das in einem Meer des aufgewerteten Geschäftsbetriebs vom Hackescher Markt einsam herumschaukelnde Café Cinema,das jüngst seinen 18. Geburtstag feierte,und gibt andererseits im Freitag mit […]

Linie206 bittet zum Tanz

Soli-Party der Linie206 am Freitag ab 22 Uhr im Subversiv (Brunnenstr 7,2.HH)

Nicht ganz im Teute-Kiez,aber nah bei,liegt das Hausprojekt Linienstraße 206,geradezu umzingelt von lärmenden Baustellen. Als ob das nicht schon nervig genug wäre,droht ein frisch gebackener neuer Eigentümer mit dem Rauswurf der Bewohner_innen. Mündlich hatte er bereits angekündigt,Eigenbedarf […]