Archiv

Die Blumenmörder vom Grünflächenamt haben wieder zugeschlagen

Zuverlässig jedes Jahr zwei/drei Wochen vor Blühbeginn schickt das Grünflächenamt Pankow ein Kommando in unser Wohngebiet,das allen Bauernrosen im Kiez den Garaus macht. Gestern war wieder so ein Tag. Nun scheint die Gegend um den Teutoburger Platz wieder stockrosenfreie Zone zu sein. Ich mag gar nicht durch die Lottumstraße gehen,denn dort standen ebenfalls einige prächtige Exemplare,die wunderschön geblüht hätten,wenn es nicht die Blumenmörder vom Bezirk gäbe. Eine einzige Stockrose haben sie übersehen. Sie steht an der Ecke Zionskirch- und Christinenstraße vor der Kita. Aber bitte nicht ans Bezirksamt verraten!

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>