Archiv

6 aus 49 – Stadtspiel gegen Stadtklau – am 3. Mai 2014 in Berlin

O2-Welt neben Hartz IV-Realität. Fette Video-Werbetafeln,die 24h täglich
mit fadem Kommerz-Mainstream die optische Luft verpesten. Gated
Communities und noble Lofts neben leerstehenden Wohnhäusern und
Bürokomplexen. Steigende Mieten,die Menschen verdrängen und unverblümte
Umverteilung von unten nach oben bedeuten. Ob schwarz,rot oder grün,der
Kaputtalismus feiert in Berlin eine schaurige Party und alle Gäste sehen
gleich aus…

…was sagen wir dazu? Nich mit uns:Wir stressen zurück!
Schluss damit,wir wollen das gute Leben jetzt! Wir wollen eine Stadt mit
selbstverwalteten Projekten,Platz für alle unabhängig vom Geldbeutel,für
jung und alt,für Menschen auf der Flucht. Überall Emanzipatorisches
gestalten.

Das Klima soll für Investor*innen und Vermieter*innen in Berlin und
überall verdammt nochmal endlich rauer werden. Das schont nicht nur den
Geldbeutel,sondern macht auch richtig gute Laune.

Dafür werden wir am 3. Mai mit unserem Stadtspiel „6 aus 49“ viele kleine
bunte Zeichen setzen. Wie? Wir ziehen mit euch mittags am Kotti 6
Ausflugsziele aus den 49 der Berliner Liste*. Diese werden wir dann
besuchen. Auf dem Weg werden wir mit Tourist*innen Theather spielen,
eklige Kapital-Bunker anmalen,Ordnungskräfte nerven und dem ein oder
anderen fiesen Gentrifizierungs-Papst in den Privatpool spucken. Seid
dabei,sammelt Punkte bringt Freund*innen mit,macht,was euch einfällt.
Mit abwechslungsreicher Garderobe und mobil – am besten mit dem Fahrrad.

Mit dem Schwung des 1. Mai werden wir die soziale Frage am Berliner
Wohnungsmarkt stellen und dabei gemeinsam mit anderen Stadtaktivist*innen
Spaß haben. Wird das der Auftakt für viele schöne weitere Aktivitäten…?

Organisatorisches:

3.5.2014:13h Kotti // 16h Gendarmenmarkt // woanders dann gemütlicher
Ausklang am Abend // mehr Infos am Aktionstag //

Offenes Nachtreffen am 13.5 um 19h im NewYorck im Bethanien

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>