Archiv

Bambi guerilla Vokü im Platzhaus

Auf der Suche nach guten Leben hier und heute,trotzt Kapitalismus. Nach Orten wo Du und Bambi-G. sich wohl fühlen,Spass haben trotzt Krise,sich austauschen gegen den Wahnsinn oder wo wir auch einfach eine Pause haben von dem ganzen Absurden um uns herum.

Vielleicht ist es auch nur ein Ort zum lecker essen,zusammen kommen,Freund*innen treffen aber auch offen sein um neue menschen zu treffen die neben einem an der Tafel sitzen ……. .

Der nächste temporären Ort für das Dinner-de-lux ist ein netter Raum mitten auf dem Teuteburger Platz,im Prenzlauer Berg. Das ‚Platzhaus auf dem Teutoburger Platz‘ist ein Ort an dem die Anwohner zusammen kommen,aber auch andere mit den Anwohner*innen.

Das Dinner ist am Donnerstag den 21 November,neben dem Essen gibt es den netten neben-Effekt das Geld übrig bleibt,das geht dies mal an die Kampagne Zwangsräumung verhindern². Da das Thema ja leider noch nicht durch ist und in dieser Stadt (auf dieser Welt) immer noch menschen zur Obdachlosigkeit gezwungen werden,wenn sie die überhöhte Miete nicht zahlen konnten,das A-Amt mit der Zahlung geschluddert hat oder der Vermieter einfach die Leute raus haben will und ‚irgendeinen‘Grund sucht (und wegen einem Vermieter*in freundlichen Gesetzgebung auch finden kann) die ‚alten Mieter*innen herauszubekommen.

Und das ganze kann begleitet werden mit Öffentlichkeitsarbeit und zivilem Ungehorsam.

Wer sich an Blockaden beteiligen möchte,kann sich auf der Seite von zwangsraeumungverhindern.blogsport.de in eine SMS Liste eintragen lassen.

Eckdaten Kompakt:Das Dinner startet am 21 November,ab 19:30 im Platzhaus auf dem Teutoburger Platz.
Das Dinner ist eher ein Abendessen mit drei oder vier Gängen,aus vegetarisch/veganen ‚bio-‚Lebensmitteln,kostet zwischen 4-10 €,je nach finanziellen Möglichkeiten.

Anmeldungen sind super,dann wird nicht viel zu viel gekocht!
Bitte anmelden unter bambi.guerilla@web.de

Der Erlös/Überschuss geht an die Kampagne zwangsraeumungverhindern.

Bambi guerilla Blog

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>