Archiv

Podiumsgespräch in der Galerie Aedes:18 Jahre Stadterneuerung Teutoburger Platz –Bilanz und Ausblick,Ausweitung der Sozialen Erhaltungsgebiete in Pankow

Das Bezirksamt von Pankow und S.T.E.R.N.,die Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH,laden am kommenden Donnerstag zu einer Podiumsdiskussion in der Galerie Aedes ein.

Themen sind:

  • Ablauf und Erfolge der Sanierung
  • Verfahren und Ergebnisse zu 18 Jahren Stadterneuerung Teutoburger Platz,Exkurs Sozialstudie
  • Ergebnisse des Sozialplanverfahrens
  • Ausweitung der Sozialen Erhaltungsgebiete in Pankow und weitere rechtliche Instrumentarien
  • Strategien und Steuerungsinstrumente einer sozialen Stadtentwicklung –wie geht es weiter?

Podiumsgäste:Wolf Schulgen (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung),Jens-Holger Kirchner (Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung),Silvia Hoehne-Killewald (Mieterberatung Prenzlauer Berg),Oskar Neumann (Bürgersteig e.V.),Heinz Lochner (S.T.E.R.N.),Barbara Neubauer (S.T.E.R.N.),Theo Winters (S.T.E.R.N.)

Zeit:Donnerstag,den 10. Oktober 2013 von 18.30 bis 20.30 Uhr
Ort:Galerie Aedes im Pfefferberg
Christinenstraße 18-19
10119 Berlin,
Raum:ANCB The Metropolitan Laboratory

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>