Archiv

Panzerkreuzer Potemkin mit Livebegleitung von ALP

SCHWARZ vs. WEISS || ALT vs. NEU || EISENSTEIN vs. ALP|| AUFSTAND vs. MEUTEREI

angewidert von einem scheußlichen geruch unterbrechen am morgen des 27. juni 1905 die matrosen der „panzerkreuzer potemkin“ ihre decksarbeiten. hier liegt mehr in der luft,als nur der gestank fauligen fleisches.

„holt euch selbst gewehre und munition“,wurde geschrien,„ wir übernehmen das kommando über das schiff!“ rebellion!!! kampf!!! der im hafen odessas aufgebehrte leichnam des toten matrosen treibt die menschen auf die strasse. brot wird gebracht. besseres essen. orangen für alle. vor den gewehren des herbeieilenden regimes enden die argumente. auf der treppe fliesst blut…ohne pianogeklimper,ohne die pathetik keyboardgeladener filmmusiken vereinen ALP stummfilmbegleitung und modernen sound zu einem live-event,der dem betrachter den boden unter den füßen stiehlt. während der alte film seine bahnen zieht,sägen ALP an den nerven der zeit. niemals berechenbar und unwiederholbar einmalig sorgen ALP für eine symbiose aus wohligem schauer,gänsehaut und eiskalten elektronoiseambientsound. im halbdunkel der filmprojektion arbeiten bass,gitarren,orgel,schlagzeug,laptopsound und intuitives djing daran,dem filmklassiker ein zeitgemäßes klangbett zu verleihen.

Panzerkreuzer Potemkin mit Livebegleitung von ALP
Zeit:Sonntag,2. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Ort:Baiz
Christinenstraße 1
10119 Berlin

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>