Archiv

Ost-Punk Legenden in der KvU

Am 1.1.2013 liefen die Mietverträge der Kirche von Unten aus. Seitdem hat sich jedoch nichts verändert. Alle Veranstaltungen finden wie üblich statt. Die KvU,ein Überbleibsel der DDR-Opposition sollte zum 1.1.2013 ihre Räume in der Kremmener Str. 9-11 in Prenzlauer Berg verlassen. Voraus ging eine Nichtverlängerung des Mietvertrages. Dies war seit geraumer Zeit bekannt. Gespräche mit der Eigentümerin,der Immowert Arkonahöfe Berlin GmbH ,einer Untergruppe in einem äußerst undurchsichtigen Firmengeflecht von AGs,GmbHs und sogar einer Stiftung,scheiterten daran,dass sie sich auf kein Gesprächsangebot seitens der KvU einließen. Auch Anfragen des Anwalts der KvU und der Politik blieben unbeantwortet.Es brennt noch Licht..also Samstag in die Kirche von Unten.Einlass ab 21 Uhr..es spielen Anti X und Namenlos.       http://www.kvu-berlin.de/

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>