Archiv

Gegen Kulturkahlschlag. Für den Erhalt alternativer Projekte.

Es ist höchste Zeit selbst aktiv zu werden,denn die Vergangenheit hat mehr als bewiesen,dass wir von den politischen verantwortlichen dieser Stadt nichts zu erwarten haben.
Wir lassen uns nicht verdrängen !!!!!
Wir sind diejenigen,die wissen wie die Stadt in der wir leben wollen gemacht wird !!!!

Für den Erhalt aller kulturellen und sozialen Einrichtungen in Pankow.
Gegen die Vertreibung alternativer Wohn- und Kulturprojekte in Mitte.
Gegen Mietexplosion und Zwangsumzüge.
Für die Selbstorganisierung der MieterInnen.

Ich sage:KvU,Linie 206,Stille Straße,Schülerladen Komet,Leihladen muss bleiben.
WIR BLEIBEN ALLE !!!!!!

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>