Archiv

Überraschender Arbeitseinsatz am letzten Wochenende

Am Samstag kamen zahlreiche kräftige junge Männer und haben unseren Teute rundum begrünt. Vielen Dank für die unerwartete Hilfe.

Begrünung in der Fehrbelliner

Begrünung in der Christinenstraße

Auch dass ungehörigen Kindern untersagt wurde,das Papperlabpapp-Zelt aufzustellen,um das Grün des Rasens vor Schaden zu bewahren,  begrüßen wir.

Das Papperlabpapp-Plakat ohne Papperlabpapp-Zelt

So konnte leider auch nicht mit der „Kirche von Unten“(KvU) deren 25. Geburtstag gefeiert werden.  Die gefährliche Schokokuss-Wurfmaschine wurde nicht installiert und der Film „Das Schweigen der Quandts“(s. you tube)  blieb ungesehen.  Die zahlreichen kräftigen jungen Männer hatten schließlich überzeugende Argumente dagegen.

1 Kommentar zu Überraschender Arbeitseinsatz am letzten Wochenende

  • WERO

    ich finde es eine Frechheit …das Anwohner/innen den Teute nicht benutzen durften,keine Decke,kein Stuhl,kein Atmen möglich….darüber sollten sich manche mal Gedanken machen..der Platz wird seit 21 Jahren ehrenamtlich vom Verein gesäubert,gepflegt…und dann darf man öffentliches Grün nicht einmal benutzen und dieses scheiß BMW LAB sitzt auf einer der letzten GRÜNFLÄCHEN am Teute.

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>