Lärm gegen steigende Mieten!

Gegen steigende Mieten kann man ja gar nicht oft genug auf die Straße gehen, ob nun in P-berg, Mitte, Kreuzberg oder anderswo. Am Kottbusser Tor in Kreuzberg macht die dortige Mieter/innen-Initiative “Kotti & Co” seit 10 Tagen ein Protest-Camp, ein kleines “Gecekondu”. Das soll so lange gehen, bis die Politik und Hauseigentümer die Mietsteigerungen in den Sozialbauten am Kottbusser Tor zurücknehmen. Und so eine Lärmdemo ist was ganz besonderes, das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Lärmdemo!
Gegen steigenden Mieten am Kotti & Co (ganz Berlin!)

Samstag 9, Juni um 16 Uhr
ab Admiralstraße / Kottbusser Tor
Im Anschluß Tee trinken und Musik

Die Miete ist zu hoch!
Wir sind Kreuzberg – wir bleiben!

Bringt Kochtöpfe, Trillerpfeifen und was sonst noch alles Lärm macht mit. Bringt eure Nachbarn und Freund_innen mit. Wir wollen eine laute, bunte, starke, freudige, offene Demonstration unseres Kampfesmutes! Für ein Recht auf Stadt für alle!

Kotti & Co – Die Mietergemeinschaft am Kottbusser Tor

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>