Archiv

KvU –die Punk-Perle im Kiez

Seit 1992 ist die Kirche von Unten (KvU) ein alternativer,unkommerzieller Treffpunkt für Jugendkultur in der Kremmener Straße. Los ging es aber schon 1987 mit dem Ost-Berliner Kirchentag –oppositionelle Gruppen wollten sich nicht vereinnahmen lassen und veranstalteten ihren eigenen Kirchentag von Unten.

Wie es dann durchgesetzt wurde,eigene Räume von der Kirche zu bekommen,[…]

Neu:Boxenstopp am Teute

Am Teute steht jetzt eine wunderschöne Umsonst-Box. Dort können brauchbare Dinge,die man aber selbst nicht mehr braucht,abgegeben werden und andere Dinge,wenn man sie selbst brauchen kann,mitgenommen werden. Die Box steht auf der Rückseite des Platzhauses,also zum Eisladen hin.

Und hier einige Fotos vom glorreichen Handwerker/innen-Team,wie es die Umsonst-Box gebaut […]

Protestschreiben zum BMWLab in P-Berg

BMW Guggenheim Lab –Projekte und Initiativen aus Prenzlauer Berg und Mitte melden Proteste an

Nachdem Menschen erfolgreich das BMW-Guggenheim Lab aus Kreuzberg ausgeladen haben,versuchen PolitikerInnen,allen voran Bürgermeister Wowereit,verzweifelt in anderen Kiezen einen Standort für BMW-Guggenheim zu finden. Im Gespräch sind unter anderem die letzte Grünfläche im Pfefferberg und die Freifläche in […]

Pfefferberg-Nordhof im Visier

Ein wahrer Sturm im lokalen Blätterwald hat es kundgegeben:Das BMW Guggenheim Lab,eben noch auf einer großen Brachfläche im Kreuzberger Wrangelkiez geplant,ist für diesen Standort abgesagt worden. Angeblich wegen Drohungen erzürnter Nachbar/innen (bzw. „Chaoten“),doch später mussten alle Beteiligten zugeben,dass es keine Drohungen gegeben hatte.

Nun ist Kreuzberg also für das „Lab“[…]

Teute-Kreuzworträtsel

Am Mittwoch (14. März) wurde der Bezirkshaushalt von der BVV Pankow behandelt. Es waren umangreiche Kürzungen für Sozial- und Kulturprojekte angekündigt worden. Das wiederum mobilisierte einiges an Protest:Ein paar hundert Leute sollen da gewesen sein,um den soziokulturellen Kahlschlag zu verhindern. Darunter auch eine Platzhaus-Delegation,die sich aber lieber hinterm Schokoladen-Transparent verschanzt. (Die mit […]

Umsonst-Box am Platzhaus geplant

In einer Umsonst-Box kann jeder ungenutzte Dinge verschenken. Das fördert die Nachhaltigkeit,schont Ressourcen,stärkt die Nachbarschaft,hilft anderen Menschen,befreit von Krempel und schafft ein neues Bewusstsein jenseits von klassischen Konsum und Besitz. So eine Umsonst-Bos wird demnäcsht auf dem Teutoburger Platz neben dem Platzhaus stehen. Wir suchen noch fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter […]

Abschied von der behutsamen Stadtentwicklung

Nachdem bereits in der Baulücke Kastanienallee 63 drei Kastanienbäume im Frühjahr 2011 für einen Lückenneubau gefällt worden waren,wurde durch Abriss am 07.03.2012 auch ein noch vor der Gründerzeit datierendes Vorderhaus auf dem Grundstück der Kastanienallee 64 für den geplanten Neubau geopfert.

„Schöne neue Welt“,die sich im Streben nach Profit ihrer Historie entledigt. […]