Archiv

Video:Gegen das Vergessen

Heute ist in der Fehrbelliner Straße 92 das Nachbarschaftszentrum untergebracht. In der DDR wusste man nur,dass dort mal ein Kindergarten war. Vergessen – verdrängt – die Geschichte des jüdischen Kinderheims:Vor dem 1. Weltkrieg gegründet für arme Familien,bis die Nazis 1942 fast alle Kinder und Erzieher in Auschwitz ermordeten. Regina Steinitz hat überlebt.  Sie ist aus Israel nach Berlin gekommen,um die Namen der anderen Kinder dem Vergessen zu entreißen.

Die deutsch-polnische Kultursendung „Kowalski und Schmidt“hat ein kleines Video über den Besuch von Regina Steinitz und die Verlegung von Stolpersteinen für die besten Freundinnen von Frau Steinitz produziert.

Kowalski und Schmidt:  Gegen das Vergessen

1 Kommentar zu Video:Gegen das Vergessen

  • Panama corporation

    Mrz 2011 mit einem Workshop im Schloss Genshagen bis zur Premiere der Kinderoper von Hans Krsa am 08. Weltkrieg gegrndet fr arme Familien bis die Nazis 1942 fast alle Kinder und Erzieher in Auschwitz ermordeten. Sie ist aus Israel nach Berlin gekommen um die Namen der anderen Kinder dem Vergessen zu entreien.

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>