Archiv

Wir bleiben Alle 1992

Ein Zehn-Minuten-Film über den Mieterkampf der Menschen,die den Kiez Anfang der Neunziger Jahre bewohnt haben. Der inzwischen verstorbene Ostberliner Aktivist Bernd Holtfreter aus der Oderberger Straße spricht darüber,wie gemeinsamer Widerstand gegen Bürokraten möglich und sogar erfolgreich sein kann. So wurde von der Initiative Wir bleiben alle verhindert,dass die Oderberger Straße und Rykestraße abgerisen und durch Plattenbausiedlungen ersetzt wurden. Knapp zwanzig Jahre später  ist die Bevölkerung in unserem Wohngebiet ausgetauscht und die Probleme haben sich geändert. Heute geht es darum,dass das Leben am Teutoburger Platz für einkommensschwache Menschen immer unbezahlbarer wird.

1 Kommentar zu Wir bleiben Alle 1992

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>