Archiv

Verlängerung des Sanierungsgebietes Teutoburger Platz?

Pankows Stadtrat für Stadtentwicklung Michail Nelken hat im Auftrag des Bezirksamtes bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die Verschiebung der ursprünglich Ende diesen Jahres geplanten Aufhebung des Sanierungsgebietes Teutoburger Platz auf 2012 beantragt. Hintergrund ist die unzureichende Finanzierung von Projekten der technischen und sozialen Infrastruktur im Quartier. Erst wenn entsprechende Einnahmen aus Ausgleichsbeträgen realisiert worden sind,können die gesteckten Ziele der Sanierung auch erreicht werden.
Quelle:Vor Ort Januar/Februar 2010,Seite 14

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>