Archiv

Olafur Eliasson im Berliner Gropius-Bau

Dem am Teutoburger Platz lebenden und arbeitenden dänischen Künstler Olafur Eliasson wird im Frühjahr eine große Ausstellung im Martin-Gropius-Bau in der Niederkirchnerstraße in Kreuzberg gewidmet sein. Museumsdirektor Gereon Sievernich sagte,dass Eliasson alle Werke für diese Schau eigens für den Gropius-Bau entwickelt. Im Zentrum der Ausstellung soll eine große Installation im Lichthof des Hauses stehen. Die Eliasson-Ausstellung läuft vom 28. April bis zum 9. August 2010.

Olafur Eliasson:Innen Stadt Außen

Comments are closed.