Archiv

Fehrbelliner Höfe werden weitergebaut

Ende 2007 stellte der Immobilienentwickler Orco das Projekt Fehrbelliner Höfe vor,eine Wohnanlage der Super-Super-Luxusklasse mit 150 Wohnungen bis zu einer Größe von über 500 Quadratmetern in denkmalgeschützten Gründerzeitgebäuden und ergänzenden Neubauten in der Fehrbelliner Straße. Nicht einmal ein Jahr später,im August 2008,verkündete Orco einen Baustopp. Orco war es nicht gelungen,genügend Wohnungen […]

Ausstellungseröffnung „Gegenentwürfe“

Gegenentwürfe Der Prenzlauer Berg vor,während und nach dem Mauerfall

Der Transformations- und Wiedervereinigungsprozess lässt sich an keinem anderen Ort in Deutschland so exemplarisch darstellen wie anhand des Berliner Stadtteils Prenzlauer Berg. Hier entstand seit den 1970er Jahren eine facettenreiche Gegenkultur,in der sich oppositionelles und nonkonformes Denken und Verhalten bündelte und Gegenentwürfe zum herrschenden […]

Ausstellung „Fragmente“im Cafe Morgenrot

Zwischen dem 1. und 28. Februar stellen die drei Künstlerinnen Helene Hurt,Kaska Niemiro und Tigrowna im Cafe Morgenrot in der Kastanienalllee 85 aus. Titel der Gruppenausstellung:Fragmente. Die Vernissage startet mit dj(ane)s und netten Kleinigkeiten am ersten Februar um 20:00 Uhr.

Ausstellung Fragmente

Cafe Morgenrot Kastanienallee 85 10435 Berlin Telefon 44 31 78 […]

Olafur Eliasson im Berliner Gropius-Bau

Dem am Teutoburger Platz lebenden und arbeitenden dänischen Künstler Olafur Eliasson wird im Frühjahr eine große Ausstellung im Martin-Gropius-Bau in der Niederkirchnerstraße in Kreuzberg gewidmet sein. Museumsdirektor Gereon Sievernich sagte,dass Eliasson alle Werke für diese Schau eigens für den Gropius-Bau entwickelt. Im Zentrum der Ausstellung soll eine große Installation im Lichthof des Hauses stehen. […]

Bierdeckel vom Pfefferberg

Kiezdevotionaliensammler haben zur Zeit die Chance,einen Bierdeckel der Brauerei Pfefferberg bei Ebay zu ersteigern. Noch ist kein Gebot abgegeben worden,was wohl am Startpreis von einhundert Euro liegt.

Berlin Brauerei Pfefferberg circa 1900 VK Bieretikett

BSDSS

von Wede

Wer mich kennt oder hin und wieder dieses Blog besucht,weiß,dass meine zweite große Leidenschaft neben Musik gutes Essen ist – selbstgekocht,gekauft oder bestellt. Deshalb fragen mich auch immer wieder Bekannte,wenn sie auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten durch Berlin irren.

Wer mich fragt,wo es in der Stadt […]

349 Öre sind nicht genug –jetzt Nachzahlung sichern!

Zur Zeit läuft vor dem Bundesverfassungsgericht ein Verfahren zur Überprüfung der sogenannten „Regelleistung“nach ALG-2,also dem berühmten Hartz-IV-Satz von 349 €,mit dem Erwerbslose auskommen sollen. Das Verfahren hatten mit einer Überprüfung des reduzierten Satzes für Kinder begonnen,aber auch der Regelsatz soll nun auf seine Verfassungskonformität inspiziert werden.

Was daran nun spannend ist? […]

Freygang:Der bewaffnete Blues

[via]

20 Jahre Lottumstraße 10A

Das Haus Lottumstrasse 10 a wurde im Januar 1990 von der Grünen- und der Frauenliga,der Umweltbibliothek,dem revolutionären autonomen Jugendverband und der Autonomen Antifa Ostberlin besetzt. Seitdem existiert im Haus eines der ersten linken Wohnprojekte im Prenzlauer Berg.

Das zwanzigjährige Jubiläum des Projektes wird am Sonnabend,dem 16. Januar 2010 ab 19:00 Uhr in,[…]

Winterbilder vom Teutoburger Platz

Die 13-jährige Henni hat für uns einige Winterfotos vom Teute gemacht. Weitere Bilder nach dem Klick.

Wenn gated,dann richtig

Guido Walter von der Zeitung The European wagt einen Selbstversuch und begibt sich in den Showroom der Stofanel Investment AG,die Marthashof vermakeln. Was er dort erlebt,ist überaus lustig zu lesen. Ich möchte Teil einer Gated Community sein

Mörsergranate in der Zionskirchstraße gefunden

Wie der RBB berichtet,wurde bei Bauarbeiten in der Zionskirchstraße am Freitagvormittag eine Mörsergranate gefunden. Laut Polizei wird sie geborgen und abtransportiert. Evakuierungen seien nicht nötig.

Die Zionskirchstraße wurde wegen Bergungsarbeiten am Vormittag vorübergehend gesperrt.