Archiv

Komödienhaus Pfefferberg:Erichs Rückkehr

Vor zwanzig Jahren fiel die Mauer,ein deutscher Staat löste sich auf und ward nicht mehr gesehen. Viel ist seitdem passiert im deutschen Lande:Politiker kamen und gingen,Arbeitslosenzahlen stiegen und fielen,blühende Landschaften sollten gedeihen,unbestellte Felder blieben zurück. Wohin das Auge sieht – viel Schatten,wenig Licht. Und über allem schwebt die schwerste Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit. Wen wundert’s,daß Nostalgie und Ostalgie Hochkonjunktur haben,und manch einer nächtens leise ins Kissen weint und sich die guten,alten Verhältnisse zurückwünscht. Wo so viel drunter und drüber geht,braucht es eine ordnende Kraft,ist die Zeit gekommen für:„Erichs Rückkehr!“

Komödienhaus Pfefferberg
Christinenstraße 18
Sonnabend,21. November 2009 –20.15 Uhr:
Premiere der Politkomödie „Erichs Rückkehr“
Eintritt 19,- Euro (ermäßigt:12,- Euro)
Weitere Aufführungstermine:25. und 26. November,3. und 4 Dezember

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>