Archiv

Ablauf des Beteiligungsverfahrens Kastanienallee

Jetzt wurde das Procedere des Beteiligungsverfahrens Kastanienallee bekannt. Das Bezirksamt Pankow veröffentliche gestern eine Pressemeldung,die den Umbau der Straße noch einmal vehement forderte:„Völlig marode Gehwege,Verkehrsgefährdungen für Fußgänger und Radfahrer sowie unhaltbare Zustände in den Haltestellenbereichen der Straßenbahn belegen auf den ersten Blick –die Sanierung der Kastanienallee in Prenzlauer Berg ist dringend notwendig.“

Ob der Umbau der Kastanienallee auch von Anwohnern und Gewerbetreibenden als so dringlich erachtet wird,wird sich auf der Infrmationsveranstaltung am 20. Januar auf dem GLS-Campus zeigen. Die Liste an Verfahrensbeteiligten ist schier undendlich. Beteiligt sind die Senatsbehörde für Stadtentwicklung,Denkmalschutz,die Verkehrslenkungsbehörde,Polizei und BVG,die Tiefbauämter Pankow und Mitte,das Bezirksamt,Anwohner und Gewerbetreibende,die Betroffenenvertretung Teutoburger Platz,die Bürgerinitiative Kastanienallee,ADFC und ADAC,Seniorenvertretung,Fuss e.V.,Carambolage e.V.,Behindertenbeirat und Behindertenbeauftragter.

Sie alle sollen es schaffen,dass bis zum 30. Juni 2009 um 15:00 Uhr die Bauplanungsunterlagen bei dem Senat für Stadtwicklung abgegeben wird. Hier der Zeitplan im Detail.

19. Januar 2009 15.00 Uhr:Begehung/Berollung der Kastanienallee durch Behindertenbeirat,Behindertenbeauftragten und die Seniorenvertretung.

20. Januar 2009 19.00 Uhr in der GLS-Sprachenschule,Kastanienallee 82:Anwohnerversammlung mit er Vorstallung der Planung und möglichen Varianten.

21. Januar bis 20. Februar 2009:Auslegung der Planung bei S.T.E.R.N. in der Schwedter Straße.

20. Februar 2009:die Frist für schriftlich einzureichende Hinweise,Einwände und Anregungen läuft ab.

1. März 2009:Bis dahin gehen die Stellungnahmen zu den Hinweisen,Einwänden und Anregungen ein.

2. April 2009:Erörterungsveranstaltung mit den Verfahrensbeteiligten

Bis Ende April 2009:Überarbeitung der Entwurfsplanung

28. April 2009:Vorlage und Diskussion der Entwurfsplanung mit dem Ziel der Beschlussfassung im Ausschuss der BVV,erste Lesung.

12. Mai 2009:Vorlage und Diskussion der Entwurfsplanung mit dem Ziel der Beschlussfassung im Ausschuss der BVV,zweite Lesung.

29. Juni 2009:Erstellung der Bauplanungsunterlagen

30. Juni 2009,15.00 Uhr:Abgabe der Bauplanungsunterlagen

Bezirksamt Pankow:Infoveranstaltung zur Umgestaltung der Kastanienallee in Prenzlauer Berg am 20.01.2009

1 Kommentar zu Ablauf des Beteiligungsverfahrens Kastanienallee

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>