Archiv

Kiezsitcom „Torstrasse Intim“

Eine merkwürdige Wohngemeinschaft aus vier durchgeknallten Halbgeschwistern bevölkert eine Altbauwohnung in der Torstraße Ecke Gormann. Eine Hebamme,die jeden Morgen einen anderen Lover aus dem Bett wirft,eine Dildosammlerin im dunklen Anzug,die ihre Sexspielzeuge drei Minuten abkocht,eine Naturjoghurtsüchtige und ein larmoyanter Vertreter der digitalen Boheme sind die WG-Mitglieder von torstrasse-intim. Hinzu kommen ein lachender Kühlschrank und jede Menge skurile Dialoge über schlechten Sex,fertig ist die erste deutsche Internet-Sitcom aus dem Teutekiez. Die Kritik ist angetan:„Ausgefeilte Dramaturgie,wechselnde Kameraeinstellungen,Effekte und ein sehr angenehmes Musik-Bett.“(websehen)

Drei der zwölf Folgen der Sitcom-Staffel mit Penelope,Meisi,Bruno und Herrn Harndorf kann man schon in Netz betrachten,weitere folgen bald.

torstrasse-intim.de

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>