Archiv

Weihnachtswoche im Platzhaus

Die Weihnachtswoche vom 8. bis zum 14. Dezember 2008 rückt näher. Geöffnet ist das Platzhaus auf dem Teutoburger Platz in der ganzen Woche jeweils ab 14:00 Uhr.

Montag,8. Dezember Wir schmücken den Weihnachtsbaum und unser Haus festlich-weihnachtlich und basteln kleine Weihnachtsgeschenke.

Dienstag,9. Dezember Wir zeigen im Haus einen Weihnachtsfilm,Titel wird noch nicht […]

Vernissage im Cafe am Teutoburger Platz

Ab Sonnabend dem 29. November gibt es im Café am Teutoburger Platz in der Zionskirchstrasse 75 eine neue Ausstellung mit Grafiken des Künstlers Peter Hecht. Die Vernissage beginnt um 15:00 Uhr und wird begleitet von Chansons und Balladen und natürlich reichlich Wein. Wir freuen uns natürlich wie immer Euch alle zu sehen!

www.cafe-am-teutoburger-platz.com www.hecht-art.de

[…]

Kiezsitcom „Torstrasse Intim“

Eine merkwürdige Wohngemeinschaft aus vier durchgeknallten Halbgeschwistern bevölkert eine Altbauwohnung in der Torstraße Ecke Gormann. Eine Hebamme,die jeden Morgen einen anderen Lover aus dem Bett wirft,eine Dildosammlerin im dunklen Anzug,die ihre Sexspielzeuge drei Minuten abkocht,eine Naturjoghurtsüchtige und ein larmoyanter Vertreter der digitalen Boheme sind die WG-Mitglieder von torstrasse-intim. Hinzu kommen ein […]

Kiezchor im Nachbarschaftshaus

Lust zu singen? Dann kommt diese Info gerade richtig für dich. Im Nachbarschaftshaus soll ein Kiezchor gegründet werden. Aus der Ankündigung zur Chorgründung:

„Wir werden alte und neue Lieder singen,Kanons und mehrstimmige Madrigale in verschiedenen Sprachen. Das Repertoire recht von Gregorianik bis Nina Hagen. Der Körper ist unser Instrument. Stimme und Bewegung sind verbunden. […]

Biergarten auf dem Pfefferberg

Foto:Pfefferberg Fotografin:François Planche

Weihnachtswoche im Teute-Platzhaus

Zwischen dem 8. und dem 14. Dezember 2008 ist eine Weihnachtswoche im Platzhaus geplant. Noch ist nicht klar,was an welchem Tag läuft,das genaue Programm findet ihr hier Anfang Dezember. Am Montag,dem 8. Dezember werden wir gemeinsam den Weihnachtsbaum für den Teutoburger Platz schmücken. Sicher ist ein Nachmittag mit Puppenspiel für Kids und […]

Stadtteilzentrum feiert Zehnjähriges

1998 wurde das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz vom Pfefferwerk und der Selbsthilfekontaktstelle vom Humanistischen Verband ins Leben gerufen. 10 Jahre Stadtteilarbeit sind ein Anlaß für Reflexion,aber auch ein guter Moment zum Feiern! Das Nachbarschaftshaus lädt alle,die etwas mit dem Haus verbindet,zur 10-Jahres-Feier am Freitag 14. November 2008 ab 18:00 Uhr ein.

Zum […]

Dokumentation Prenzlauer Berg

Seit wann gibt es den Prenzlauer Berg? Woher kommt sein Name? Was war vorher hier? Wie entwickelte sich der Bezirk Anfang des 20. Jahrhunderts? Was geschah hier in der Zeit des Nationalsozialismus? Wie veränderte der Mauerbau den Kiez an der Grenze zu Westberlin? Weshalb zog Studenten- und Künstlervolk in den Prenzlauer Berg der DDR-Zeit? Wie […]

Reichsprogromnacht im Prenzlauer Berg

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 demolierten SA und SS Wohnungen jüdischer Bürger/innen,zertrümmerten Schaufenster jüdischer Geschäfte,misshandelten Menschen,zerstörten Synagogen,alles oftmals unter dem Beifall und mit aktiver Hilfe von “Nachbar/innen” und “Mitmenschen”. Über die Hälfte aller Synagogen in Deutschland und Österreich wurden stark beschädigt oder zerstört,mehr als 30 000 […]

Stolpersteine in der Templiner Straße 17

Stolpersteine sind kleine kubische Betonsteine mit einer Kantenlänge von 10 Zentimetern,die vor Wohnhäusern in das Gehwegpflaster eingesetzt werden. Auf der Oberseite trägt ein Stolperstein eine Messingplatte mit den Lebensdaten eines Menschen,der dem Holocaust zum Opfer fiel. Stolpersteine kann man in vielen Orten Deutschlands,Österreichs,Ungarns und der Niederlande finden. Das Projekt des Künstlers […]

Dogs on Sail in der KvU

Die Kirche von Unten (KvU) in der Kremmener Straße ist ein Club,der seine Wurzeln 1987 in der Zeit der 750-Jahr-Feier hatte. Das ist lange her,damals wurde noch säuberlich getrennt in Ost und West gefeiert,dazwischen lag die Mauer. Heute gibt es in der KvU Volksküche,Cafe,Punkrocktresen,Filmabende und Konzerte. Freitag spielt die […]

Christinenstraße 33 wurde verkauft

Die Bewohner der Christinenstraße 33 haben sich 2006 sehr gefreut,als ihr Haus an die Genossenschaft Bremer Höhe verkauft wurde. Ihre Hoffnung war,dass die Genossenschaft das Haus im Interesse der Hausbewohner saniert und damit ein Verbleib der Mieter im Kiez gesichert würde. Doch nun hat die Genossenschaft an die Immobilienfirma GrundStein weiterverkauft. Begründung:„Nachdem […]

Monster im Eisladen

MONSTER UND ANDERE WESEN

Passend zum Hallowe’en stellt der Berliner Künstler Harmut Lettow seine Bilder im Cafe am Teutoburger Platz aus. Kommt und erschreckt euere Kinder und erfreut euch an den Monstern!

Halloween im Platzhaus

Schreckliches musste der ahnungslose Teutebesucher gestern im Platzhaus erleben. Dämonisch grinsende Fratzen,als sei der Rinderwahn am Teute ausgebrochen. Mehr Bilder nach dem Klick.

[…]