Archiv

Teute reif für die Nervenklinik?

Unser heutiger Kulturtipp führt uns über die Kiezgrenzen hinaus,genauer gesagt in den Schokoladen in der Ackerstraße,kurz hinter dem Rosenthaler Platz. Das ist ein weiter Weg,ich weiß,aber für die Nervenklinik sollte kein Weg zu weit sein. Viele Stücke der Folkpunkband aus St. Petersburg beginnen melancholisch,russisch,balalaikamäßig und enden dann in wilden Lärmorgien. Kommenden Mittwoch im Schokoladen ab 21:00 Uhr wird das anders sein,denn dort spielt Nervenklinik unplugged. Wer die Band elektrisch verstärkt und laut erleben möchte,der muss bis Freitag warten,dann spielt Nervenklinik im Lokal,ebenfalls gleich hinter dem Rosenthaler gelegen. Klemmt euch also eine Flasche Wodka unter den Arm und lasst euch ein auf eine Stunde Russenpunk vom Feinsten. Die Jungs von der Nervenklinik freuen sich,denn sie wohnen immer am Teutoburger Platz,wenn sie in Berlin Konzerte geben.

Nervenklinik bei MySpace
Schokoladen,Ackerstraße 169
Lokal,Rosenthaler Straße 71

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>